Die (beschleunigte) Grundqualifikation LKW / Bus
 

Das Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) regelt die Grundqualifikation und die Weiterbildung. Es gilt für alle Fahrer, die im Güterverkehr, Personenverkehr ab 3,5 t oder Werkverkehr gewerblich fahren und Fahrzeuge lenken, für die ein führerschein der C- und D-Klassen erforderlich ist.
 

Die (beschleunigte) Grundqualifikation:

Sie betrifft alle Neueinsteiger in den Beruf, deren LKW -  Führerschein nach dem 10.09.2008 ausgestellt wurde! Wie kann man die Grundqualifikation erwerben?

Es gibt 3 Möglichkeiten die Grundqualifikation zu erwerben:

  • Durch Besuch eines 140 - stündigen Unterrichts zzgl. einer theoretischen Prüfung. (Beschleunigte Grundqualifikation)
  • Durch 7,5 - stündige theoretische und praktische Prüfung ohne Unterrichtspflicht
  • Durch eine allgemeine Berufsausbildung BKF/FiF

Wir führen die beschleunigte Grundqualifikation in regelmäßigen Abständen durch!

Für nähere Informationen sprechen Sie uns an! Tel.: 06201-17142