Unser Ausbildungsangebot
 

Wir bieten kompetente Aus- und Weiterbildung an – in allen Führerscheinklassen!

In Weinheim wartet das Stadtleben auf die Fahrschüler. Hier werden die Übungen und das allgemeine Stadtfahren erlernt. Die Fahrprüfung findet ebenfalls hier statt. Außer der Stadt und den vielen Landstraßen hat man auch direkten Anschluss an die Autobahn Heidelberg-Darmstadt oder Mannheim-Heilbronn. Hier kann man optimal die Erfahrungen mit hohen Geschwindigkeiten üben, und die Fahrzeuge auf Hochtouren bringen.

Führerscheinklassen
Fahrschule Kluge_Alle klassen_download.pdf (183.83KB)

Seminare

ASF (Aufbauseminar für Fahranfänger)

Wer sich innerhalb der Probezeit ein A-Vestoß oder zwei B-Verstöße einhandelt, wird vom Landratsamt aufgefordert ein Aufbauseminar zu absolvieren.
Die Probezeit verlängert sich dann von zwei auf vier Jahre.

Im ASF – Seminar werden gemeinsam in der Gruppe Lösungswege erarbeitet, damit in Zukunft solche Verkehrsdelikte vermieden werden können, und die Fahranfänger zum verantwortungsvollem Fahren motiviert werden.

FES ( Aufbauseminar für Punkteauffällige)

Als Führerscheinbesitzer kann man  freiwillig durch eine Teilnahme an einem FES – Seminar seinen Punktestand in Flensburg reduzieren. 

Punkte-Abbau:

max. 1 Punkt  

(Achtung: Aufbauseminare und Verkehrspsychologische Beratung sind nur 1 mal in 5 Jahren möglich!)

Wie ist der Ablauf eines ASF-Seminars?                 

  • Mindestens sechs und maximal zwölf Teilnehmer 
  • Vier Sitzungen á 135 Minuten
  • Eine Beobachtungsfahrt von mindestens 30 Minuten pro Person,die zwischen der ersten und der zweiten Sitzung stattfinden muss. 
  • Es findet keine Prüfung statt!
  • Kosten: 260,00 Euro

Wie ist der Ablauf eines FES-Seminars?  

  • Es findet keine Prüfung statt!
  • Die Schulung gliedert sich in 2 Teilen (Fahrschule/Verkehrspsychologe)
  • Kosten: auf Anfrage

>> nächster Termin: auf Anfrage

Fahrsimulator

Preise

Hier können Sie sich unsere Preise ansehen und herunterladen.